Drucken

Die neue Datenschutz-Grundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz stellt uns vor große Änderungen. Im Hintergrund wird bereits gearbeitet, um zukünftig alle neuen Anforderungen zu erfüllen und Eure Daten zu schützen.

Trotzdem ist es erforderlich einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Diese Person darf nicht dem aktuellen Vorstand angehören. Wir bitten Euch zu prüfen, ob Eine oder Einer unser Tischfußballgemeinschaft diese Aufgabe übernehmen möchte.

InteressentInnen melden sich bitte unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.